4.4. Tastaturen und Mäuse

4.4.1. Kann die Maus außerhalb des X Window Systems benutzt werden?
4.4.2. Wie funktioniert das Kopieren und Einfügen von Text mit der Maus auf einer Textkonsole?
4.4.3. Meine Maus hat ein neumodisches Rad und mehr Knöpfe. Kann ich sie in FreeBSD benutzen?
4.4.4. Wie kann ich die Delete-Taste in der sh und csh einsetzen?

4.4.1.

Kann die Maus außerhalb des X Window Systems benutzt werden?

Falls Sie den Konsolentreiber syscons(4) benutzen, können Sie den Mauszeiger auf Textkonsolen zum Kopieren und Einfügen von Text verwenden. Starten Sie den Mausdaemon moused(8) und schalten Sie den Mauszeiger auf der virtuellen Konsole ein:

# moused -p /dev/xxxx -t yyyy
# vidcontrol -m on

xxxx ist der Gerätename der Maus und yyyy ist das Protokoll. Der Mausdaemon erkennt die Protokolle der meisten Mäuse (mit Ausnahme alter serieller Mäuse) automatisch, wenn Sie auto für das Protokoll angeben. Falls das Protokoll nicht automatisch erkannt wird, finden Sie die unterstützten Protokolle in der moused(8) Manualpage.

Wenn Sie eine PS/2-Maus besitzen und diese beim Systemstart aktivieren wollen, fügen Sie moused_enable="YES" in /etc/rc.conf ein. Falls Sie den Mausdaemon auf allen virtuellen Bildschirmen anstatt nur auf der Konsole benutzen wollen, tragen Sie außerdem allscreens_flags="-m on" in /etc/rc.conf ein.

Während der Mausdaemon läuft, muss der Zugriff auf die Maus zwischen dem Mausdaemon und anderen Programmen, wie X Windows, koordiniert werden. Die FAQ Warum funktioniert meine meine Maus unter X nicht? enthält weitere Details.

4.4.2.

Wie funktioniert das Kopieren und Einfügen von Text mit der Maus auf einer Textkonsole?

Sobald der Mausdaemon ausgeführt, wie in der vorherigen Frage beschrieben, ausgeführt wird, können Sie die linke Maustaste benutzen um Text zu kopieren. Drücken Sie dann die mittlere Maustaste, um den Text an der Cursorposition einzufügen. Mit der rechten Maustaste kann der markierte Bereich erweitert werden.

Wenn Sie keine 3-Tasten-Maus besitzen, können Sie die mittlere Maustaste mit einer Tastenkombination emulieren oder die Funktion der mittleren Taste auf eine andere Taste legen. Einzelheiten dazu enthält die Manualpage moused(8).

4.4.3.

Meine Maus hat ein neumodisches Rad und mehr Knöpfe. Kann ich sie in FreeBSD benutzen?

Unglücklicherweise lautet die Antwort: Vielleicht. Solche Mäuse mit zusätzlichen Extras erfordern in den meisten Fällen spezielle Treiber. Wenn der Gerätetreiber für die Maus oder das Anwendungsprogramm keine spezielle Unterstützung für die Maus bietet, wird sie sich wie eine gewöhnliche Maus mit zwei oder drei Knöpfen verhalten.

Ob und wie Sie das Rad unter X benutzen können, können Sie im passenden Abschnitt der FAQ erfahren.

4.4.4.

Wie kann ich die Delete-Taste in der sh und csh einsetzen?

Für die Bourne Shell fügen Sie die folgende Zeile in .shrc ein. Lesen Sie dazu auch die Manualpages sh(1) und editrc(5).

bind ^? ed-delete-next-char # for console
bind ^[[3~ ed-delete-next-char # for xterm

Für die C Shell nehmen Sie hingegen die folgende Zeile in .cshrc. Lesen Sie dazu auch die Manualpage csh(1).

bindkey ^? delete-char # for console
bindkey ^[[3~ delete-char # for xterm

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf dieser Seite.

Wenn Sie Fragen zu FreeBSD haben, schicken Sie eine E-Mail an <de-bsd-questions@de.FreeBSD.org>.

Wenn Sie Fragen zu dieser Dokumentation haben, schicken Sie eine E-Mail an <de-bsd-translators@de.FreeBSD.org>.