Kapitel 10. Drucken

Beigetragen von Sean Kelly.
Restrukturiert und aktualisiert durch Jim Mock.
Übersetzt von Stefan Bethke.
Inhaltsverzeichnis
10.1. Übersicht
10.2. Einführung
10.3. Grund-Konfiguration
10.4. Erweiterte Drucker-Konfiguration
10.5. Drucker verwenden
10.6. Alternativen zum LPD-Drucksystem
10.7. Problembehandlung

10.1. Übersicht

Mit FreeBSD können Sie viele unterschiedliche Drucker benutzen, von den ältesten Nadeldruckern bis zu den neuesten Laserdruckern, und allen möglichen Geräten dazwischen. Auf diese Weise können Sie hochwertige Ausdrucke mit Ihren Programmen erzeugen.

Sie können FreeBSD auch so konfigurieren, dass es Druckaufträge von anderen Computern über Ihr lokales Netzwerk entgegennimmt, seien es Windows®-, Mac OS®- oder andere FreeBSD-Computer. FreeBSD stellt sicher, dass die Druckaufträge in der richtigen Reihenfolge bearbeitet werden und kann optional ein Deckblatt mit dem Namen des Auftraggebers eines Druckauftrags aufgeben. FreeBSD kann auch Statistiken über die Computer und Benutzer führen, die Ausdrucke in Auftrag geben.

In diesem Kapitel erfahren Sie, wie Sie:

  • FreeBSD-Druckerwarteschlangen einrichten.

  • Druckfilter installieren, die Druckaufträge je nach Bedarf besonders behandeln und z.B. Dokumente automatisch in eine Form umwandeln, die Ihr Drucker versteht.

  • Druckaufträge mit einem Deckblatt versehen können.

  • Mit einem Drucker drucken können, der an einen anderen Computer angeschlossen ist.

  • Mit einem Drucker drucken können, der direkt an das Netzwerk angeschlossen ist.

  • die Größe von Druckaufträgen beschränken können, oder bestimmte Benutzer von den Benutzung des Drucksystems ausschließen können.

  • Statistiken aufzeichnen und die Benutzung des Drucksystems nach Benutzern und Computern aufschlüsseln können.

  • Probleme beim Drucken diagnostizieren und beheben können.

Bevor Sie dieses Kapitel lesen:

Wenn Sie Fragen zu FreeBSD haben, schicken Sie eine E-Mail an <de-bsd-questions@de.FreeBSD.org>.

Wenn Sie Fragen zu dieser Dokumentation haben, schicken Sie eine E-Mail an <de-bsd-translators@de.FreeBSD.org>.