Kapitel 12. Konfiguration und Tuning

Geschrieben von Chern Lee.
Nach einem Tutorium von Mike Smith.
Basiert ebenfalls auf tuning(7) von Matt Dillon.
Übersetzt von Martin Heinen.
Inhaltsverzeichnis
12.1. Übersicht
12.2. Vorbereitende Konfiguration
12.3. Basiskonfiguration
12.4. Konfiguration von Anwendungen
12.5. Start von Diensten
12.6. Programme mit cron starten
12.7. Das rc-System für Systemdienste
12.8. Einrichten von Netzwerkkarten
12.9. Virtual Hosts
12.10. Konfigurationsdateien
12.11. Einstellungen mit sysctl
12.12. Tuning von Laufwerken
12.13. Einstellungen von Kernel Limits
12.14. Hinzufügen von Swap-Bereichen
12.15. Energie- und Ressourcenverwaltung
12.16. ACPI-Fehlersuche

12.1. Übersicht

Ein korrekt konfiguriertes System kann die Arbeit, die bei der zukünftigen Pflege und bei Migrationen des Systems entsteht, erheblich reduzieren. Dieses Kapitel beschreibt die Konfiguration von FreeBSD sowie Maßnahmen zur Leistungssteigerung von FreeBSD-Systemen.

Nachdem Sie dieses Kapitel durchgearbeitet haben, werden Sie Folgendes wissen:

  • Wie Sie effizient Dateisysteme und Swap-Partitionen auf Ihrer Festplatte einrichten.

  • Die Grundlagen der Konfiguration mit rc.conf und des Systems zum Starten von Anwendungen in /usr/local/etc/rc.d.

  • Wie Sie Netzwerkkarten konfigurieren und testen.

  • Wie Sie virtuelle Hosts und Netzwerkgeräte konfigurieren.

  • Wie Sie die verschiedenen Konfigurationsdateien in /etc benutzen.

  • Wie Sie mit sysctl-Variablen FreeBSD einstellen können.

  • Wie Sie die Platten-Performance einstellen und Kernel-Parameter modifizieren können.

Bevor Sie dieses Kapitel lesen, sollten Sie

Wenn Sie Fragen zu FreeBSD haben, schicken Sie eine E-Mail an <de-bsd-questions@de.FreeBSD.org>.

Wenn Sie Fragen zu dieser Dokumentation haben, schicken Sie eine E-Mail an <de-bsd-translators@de.FreeBSD.org>.