Einen eigenen FreeBSD Update Server bauen

Jason Helfman

Jason Helfman

Version: 43184
Rechtlicher Hinweis
2013-11-13 von hrs.
Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt den Bau eines internen FreeBSD Update Server. Die freebsd-update-server Software wurde von Colin Percival, emeritierter Security Officer von FreeBSD, geschrieben. Benutzer, die es als vorteilhaft ansehen ihre Systeme über einen offiziellen Update-Server zu aktualisieren, können mit Hilfe eines selbst erstellten FreeBSD Update Server die Funktionalität über manuell optimierte FreeBSD Releases oder über Bereitstellung eines lokalen Mirror, welcher schnellere Updates ermöglicht, erweitern.

[ einzelne Abschnitte / komplettes Dokument ]

Inhaltsverzeichnis
1. Danksagung
2. Einführung
3. Voraussetzungen
4. Konfiguration: Installation & Setup
5. Den Update Code bauen
6. Eine Fehlerkorrektur erstellen
7. Tipps

Übersetzt von Björn Heidotting.

1. Danksagung

Dieser Artikel wurde anschließend im BSD Magazine gedruckt.

Wenn Sie Fragen zu FreeBSD haben, schicken Sie eine E-Mail an <de-bsd-questions@de.FreeBSD.org>.

Wenn Sie Fragen zu dieser Dokumentation haben, schicken Sie eine E-Mail an <de-bsd-translators@de.FreeBSD.org>.