12.17. Verwendung von sysctl

Vom Gebrauch von sysctl wird, außer in Targets, abgeraten. Das liegt daran, dass die Auswertung aller makevars, wie sie während make index verwendet werden, dann den Befehl ausführen muss, welches den Prozess weiter verlangsamt.

Die Verwendung von sysctl(8) sollte immer durch die Variable SYSCTL erfolgen, da diese den vollständigen Pfad enthält und überschrieben werden kann, so dies als notwendig erachtet wird.

Wenn Sie Fragen zu FreeBSD haben, schicken Sie eine E-Mail an <de-bsd-questions@de.FreeBSD.org>.

Wenn Sie Fragen zu dieser Dokumentation haben, schicken Sie eine E-Mail an <de-bsd-translators@de.FreeBSD.org>.