7. Sagen Sie Bescheid, wenn Sie einen Port nicht mehr betreuen möchten

So wie Ihre Interessen sich ändern, haben Sie vielleicht irgendwann auch nicht mehr die Zeit, weiterhin einige (oder alle) Ihrer Ports zu betreuen. Das ist verständlich. Bitte lassen Sie es uns wissen, wenn Sie keine Zeit oder kein Interesse mehr daran haben, Maintainer zu sein oder einen Port selbst nicht mehr benutzen und deshalb gerne abgeben wollen. Nur auf diese Art und Weise können wir vorankommen und anderen anbieten, an diesen Ports zu arbeiten, ohne dass diese auf Ihre Antworten warten müssen. Denken Sie daran: FreeBSD ist ein Freiwilligen-Projekt. Wenn Ihnen eine Aufgabe keinen Spaß mehr macht, ist es wahrscheinlich an der Zeit, jemand anderen an Ihre Ports zu lassen.

In jedem Fall behält sich das Ports Management Team (portmgr) das Recht vor, Ihnen den Maintainer-Status abzuerkennen, wenn Sie für längere Zeit nicht aktiv sind (derzeit liegt diese Grenze bei drei Monaten). Damit ist gemeint, dass ungelöste Probleme oder ausstehende Aktualisierungen in diesem Zeitraum nicht bearbeitet wurden.

Wenn Sie Fragen zu FreeBSD haben, schicken Sie eine E-Mail an <de-bsd-questions@de.FreeBSD.org>.

Wenn Sie Fragen zu dieser Dokumentation haben, schicken Sie eine E-Mail an <de-bsd-translators@de.FreeBSD.org>.